Seit vielen Monaten betreiben konservative und rechte Kräfte in unserem Landkreis einen Kampf gegen die schwächsten Teile unserer Gesellschaft. Längst sind dabei nicht nur Geflüchtete im Fokus ihrer Stimmungsmache – auch Bürgergeldempfänger:innen oder Klimaaktivist:innen sind das Ziel ihres rechten Kulturkampfes. Weiterlesen

Seit Ende Mai gab es die Möglichkeit auch Anträge in Papierform im Wahlkreisbüro von Patrick Beier zu erhalten. Mehr als 200 Haushalte, auch jenseits der Grenzen des Landkreises Schmalkalden-Meiningen machten von dem Angebot Gebrauch. „Wie wichtig die Bereitstellung der Anträge war, zeigte uns die Resonanz auf unser Angebot. Umso glücklicher bin ich über die Rückmeldungen von betroffen Personen, die über unsere Hilfe einen Antrag stellen konnten und einen positiven Bescheid erhalten haben.“ Weiterlesen

DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Schmalkalden-Meiningen unterstützte am vergangenen Dienstag den Jugendclub mit einer Spende in Höhe von 300€. Davon soll ein neuer Ballfangzaun für den Basketballplatz im Außenbereich angeschafft werden. „Ich bin froh, dass Kinder und Jugendliche nach der langen Zeit endlich wieder die Möglichkeit haben, sich hier im Jugendclub zu treffen. An dieser Stelle möchte ich auch einen großen Dank an Sophie Giesecke und Julien Wolf richten, die mit ihren täglichen Engagement für den Jugendclub und die Kinder und Jugendlichen etwas so Großartiges auf die Beine stellen.“, so Patrick Beier, Fraktionsvorsitzender der LINKEn Kreistagsfraktion und Mitglied des Thüringer Landtages. Weiterlesen

„Auch in diesem Jahr gibt es für Familien mit niedrigem Einkommen sowie Familien mit Angehörigen mit Behinderung oder Pflegebedarf die Förderung eines gemeinsamen Urlaubs. Die letzten Jahre waren herausfordernd und belastend für viele Thüringer Familien. Die Möglichkeit, auch in diesem Jahr eine gemeinsame Zeit für die Familie wahrzunehmen und diese zurückliegenden Jahre zusammen zu besser zu verkraften, wird umso bedeutender.“ Weiterlesen

Seit dem 8. Mai können auch in Thüringen Anträge auf Härtefallhilfen für Heizöl, Pellets und Co. gestellt werden. Das Antragsverfahren wird über ein gemeinsames Online-Serviceportal der Bundesländer in Hamburg abgewickelt. Ein analoges Antragsverfahren ist nur mit Hürden möglich. So können sich Betroffene an eine Hotline wenden und das analoge Antragsformular nach Prüfung der Antragsberechtigung anfordern. Die Nummer der Hotline (0800 100 1238) ist aber wieder nur im Internet zu finden. Weiterlesen

Im Ergebnis der vergangenen Sitzung des Ältestenrates im Landkreis Schmalkalden-Meiningen erklären Patrick Beier, MdL und Vorsitzender der LINKEN Kreistagsfraktion und Philipp Weltzien, MdL im Wahlkreis Suhl - Zella-Mehlis - Oberhof und Vorsitzender der LINKEN Stadtratsfraktion in Suhl: „Wir begrüßen ausdrücklich die zukünftige Kooperation der Gymnasien in Suhl und Zella-Mehlis. Perspektivisch sichern wir so nicht nur den Standort in Zella-Mehlis, sondern entwickeln gemeinsam ein starkes Bildungszentrum mit breitem fachlichen Angebot.“ Weiterlesen

Für weitere Meldungen ►hier entlang